Die Harslebener Agrargenossenschaft eG ist Mitglied im Netzwerk Leitbetriebe Pflanzenbau. Das Netzwerk – initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) – ist ein Leuchtturm-   projekt im Rahmen der BMEL-Ackerbaustrategie 2035.

Die Leitbetriebe Pflanzenbau bieten Einblick in den Hofalltag und den nachhaltigen Ackerbau in Deutschland. Das auf 100 Betriebe ausgelegte Netzwerk präsentiert sich in großer Vielfalt – vom kleinen Biobetrieb bis zum großen konventionellen Ackerbaubetrieb. Von A wie Ackerbohne bis Z wie Zuckerrübe bauen die Leitbetriebe vielseitige Fruchtfolgen an. Ob Hoffeste, Feldführungen, Feldtage, gläserne Produktion oder Maschinenvorführungen – die Leitbetriebe öffnen ihre Türen und Tore für alle Interessierten, bieten Dialog und Vernetzung.

Mehr Infos zum Netzwerk Leitbetriebe Pflanzenbau finden Sie demnächst hier:

www.leitbetriebe-pflanzenbau.de.